Wichtiger Sicherheitshinweis

Arc'teryx Equipment ruft freiwillig folgende Modelle der Procline Boots zurück:

Procline Carbon Lite Boot Procline Carbon Lite Boot Procline Carbon Support Boot Procline Carbon Support Boot Procline Lite Boot Women's Procline Lite Boot Damen Procline Support Boot Women's Procline Lite Boot Herren Procline Lite Boot Men's Procline Support Boot Damen Procline Support Boot Men's Procline Support Boot Herren

Die betroffenen Procline Boots wurden zwischen 1. November 2015 und 31. März 2017 hergestellt.

Procline Coloured marker

Bei einer kleinen Anzahl von Stiefeln wurde darüber berichtet, dass sich der Achsbolzen (eingekreist) gelockert hat, was dazu führen kann, dass der Skifahrer die Kontrolle verliert oder stürzt und sich verletzt.

Falls Ihr Stiefel keinen farbigen Punkt auf der Innenseite des Spoilers hat, ist er von dieser Rückrufaktion betroffen.

Verbraucher sollten sofort von der Nutzung dieser Procline Boots absehen und sie direkt zur Reparatur an Arc‘teryx Equipment zurückschicken.

Rückgabeverfahren

Um Ihre Stiefel im Rahmen des Rückrufs zurückzusenden, befolgen Sie bitte diese Schritte

1. Hier klicken, um eine Retoure anzumelden.

2. Befolgen Sie die Online-Anweisungen zur Einreichung eines Reparaturformulars.

3. Ein Kundenservicemitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte zu besprechen und Ihnen ein im Voraus bezahltes Versandetikett zukommen zu lassen.

4. Wir reparieren Ihre Stiefel, informieren Sie über den Status und schicken die Stiefel kostenfrei an Sie zurück.

Lesen Sie den Brief von Arc'teryx Equipment President Jon Hoerauf

Lesen Sie unsere FAQ zum Rückruf des Procline Boot

In Zusammenarbeit mit der US- amerikanischen Regierungsstelle für Produktsicherheit ( US Consumer Product Safety Commission )

Arc’teryx Equipment, ein Geschäftsbereich der Amer Sports Canada Inc. | www.arcteryx.com

X

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache:

Weiter